Einbruchschutz

Effektiver Schutz vor Einbruch in Haus und Wohnung

FPS-Wissens-Portal Familie, Schutz, Natur, Technik
FPS-Wissens-Portal Familie, Schutz, Natur, Technik

Einbruchschutz Fenster Tür Terrassentür – Schutz vor Einbrechern!

Guter Einbruchschutz für Haus und Garten: Die Zunahme von Wohnungseinbrüchen, Diebstahl von Fahrrädern, Autos und ständige Erhöhung der Kriminalität macht Einbruchsschutz unerlässlich.

Aktueller Einbruchschutz und Sicherheits Technik

Jede Menge Sicherheitstechnik macht es Hausbesitzern möglich sich selbst vor Einbrüchen und Diebstahl besser zu schützen. Es gibt keinen absoluten Schutz aber es ist erwiesen dass man es den Einbrechern schwere machen kann und je zeitaufwendiger der Einbruch für die Kriminellen ist, desto eher lassen sie ab vom Einbruchsobjekt.

Einbrecherbanden nehmen zu und werden immer gefährlicher, brutaler und Gewalt bereiter. Einbruchsschutz wird in Deutschland teilweise mit Zuschüssen von Ländern und Gemeinden gefördert aber grundsätzlich muss man sagen, der Staat hat den Schutz vor Einbrechern zur Privatsache der Bürger gemacht und eine Verbesserung der Lage ist nicht absehbar.

Einbruchschutz Fenster – Einbruch Schutz Fenster sichern = Fenster Schutz!

Fenster Sicherheitsklassen – Widerstandsklassen von Fenstern nach DIN 1627 RC 1 – RC 6

Einbruchschutz Fenster Sicherheitsklassen-din RC 1 bis RC 6
Fenster Sicherheitsklassen-Din1627 von RC 1 bis RC 6 – Bild und ausführliche Info hier

Für einbruchsichere Fenster kann man die Fenster nachrüsten. Mit einer Einbruchsicherung für Fenster bzw. einem Zusatzschloss kann man es den Einbrechern schon deutlich erschweren innerhalb von kurzer Zeit das Fenster als Einbruchsziel zu öffnen.

Als Faustregel gilt – alles über 100 cm kann man mit einem Schraubendreher ohne Probleme aufgehebelt werden. Das macht kaum Geräusche und deshalb ist es wichtig Zusatzschlösser und Einbruchssicherungen an Fenstern und Terrassentür anzubauen.

Einbruchschutz Kellerfenster – Gitter Kellerfenster

Eine Vergitterung der Fenster ist nicht überall möglich und gefällt auch nicht jedem. Trotzdem sind Gitter vor Fenstern abschreckend und relativ sicher. Der Aufwand für Einbrecher ist hoch und das verlängert die Einbruchsdauer.

In der Regel suchen sich Kriminelle Einbrecher Türen und Fenster ohne Sicherheitstechnik die innerhalb weniger Sekunden bis Minuten geöffnet werden können. Sichere Fenster und Türen sind deshalb für Hausbesitzer und Wohnungsinhaber ein MUSS.

Die Fenster sichern durch Zusatzschlösser ist eine Sache die man einfach selbst erledigen kann. Schmale Sicherheitsschlösser die sogar gleichschließend zu kaufen sind, kann man bei allen Standardfenstern nachrüsten.

Einbruchschutz Türen – Sicherheit für die Haustüre

Ein Einbruchsschutz an Türen ist in erster Linie mit Schlössern zu realisieren aber dabei sollte man einiges beachten. Querriegelschlösser die rechts und links ins Mauerwerk schließen sind zwar mit 150 Euro ziemlich teuer und sollten fachmännisch eingebaut werden, aber bieten einen effektiven Schutz an der Haustür.

Das stabile Panzer-Riegelschloss mit Querriegel ist robust, von innen und außen abschließbar und damit eine Warnung für Einbrecher.

Einbruchschutz  Terrassentür – WICHTIGER Schutz am Haus

Gerade die Terrassentür ist für Einbrecher oft das erste Ziel. Die normale Terrassentür ist oft nur mit einer einfachen Hebelverriegelung ausgestattet kann aber leicht nachgerüstet werden. Man kann hier die gleichen Sicherheitsschlösser wie beim nachträglichen Fenster absichern verwenden.

Das hat nicht nur den Vorteil dass man selbst Hand anlegen kann und damit die Kosten deutlich reduziert werden sondern das Schließsystem ist gleichschließend erhältlich und damit hat man einen Schlüssel für alle Schlösser.

Faustregel hier wie beim Fensterschutz: Alles über 1 Meter Höhe muss eine zusätzliche Sicherung/ Sperre durch einen Bolzen oder Schloss gegen das Aufhebeln haben!

Einbruchschutz Rolladen

Wer Rolläden an den Fenstern und der Terrasse hat, der kann diese wenn er länger nicht zu Hause ist ebenfalls gegen Aufhebeln absichern. Das gelingt am einfachsten mit diesen Schutzssystemen. Klemmsicherungen und Hochschiebesicherungen sind zur Absicherung der Rolladen nachrüstbar.

Auch Rolladenpanzer was spezielle Rolläden gegen Einbruch sind können angebiaut werden. Das ist aber nur bei einer Neuausrüstung zu empfehlen und eher nicht wenn schon Rolladen angebaut sind.

Beim täglichen außer Haus sein durch die Arbeit rate ich den Rollladen vor der Terrassentür herunter zu lassen. Alles dicht machen signalisiert Einbrechern eher hier ist länger keiner da was auch nicht optimal ist.

Tipp: Bei Abwesenheit die länger dauert nutzen sie eine Lampe die sich zu unterschiedlichen Zeiten ein und wieder ausschaltet. Dann wird für Einbrecher ein Ausspähen einer günstigen Gelegenheit zum Einbruch erschwert weil sie nicht wissen ob Jemand zu Haus ist oder nicht.

Apps und Kameratechnik ist ebenfalls eine Option und mit dem Ring-System hat man dank moderner Einbruchsmeldeanlagen und Überwachungskameras für das gesamte Haus immer die Möglichkeit zu sehen was zu Hause los ist.

Das Warnsystem kann so eingerichtet werden dass bei Unregelmäßigkeiten sofort ein Alarm ausgelöst wird und uns per App informiert auch wenn wir tausende Kilometer entfernt sind. Dank dieser Technik kann man schnell die Polizei informieren und hat ein sicheres Gefühl im Urlaub und wenn man nicht zu Hause ist.

Tipps zum Einbruchschutz – Sicherheit Haus

Diese Maßnahmen kann man je nach Bedarf und  Bedürfnisse nutzen um das Eigenheim und die Wohnung sicherer zu machen. Einen 100% igen Schutz gibt es nicht aber es hilft die Objekte gegen Kriminelle Einbrecher besser abzusichern.

  • Gittertür Einbruchschutz – geschmiedeter Schutz vor Fensterausschnitten oder als Zusatzgittertür vor Haustür und Tor
  • Einbruchsmeldeanlage – Einbruch Melde Anlage, elektronische Überwachung mit Meldesystem
  • Fensterschlösser – Zusatzschlösser, Fenster nachrüsten
  • Türschlösser hoher Sicherheitsklasse einbauen
  • Terrassentürschloss, Zusatzschlösser und Sicherheitstechnik für Terrassentüren zum Nachrüsten
  • Kamera Überwachung durch komplette Kamerasysteme, Sets mit Apps für die Kontrolle über Iphone und Handy von überall her ist möglich
  • Alarmanlage – Fenster, Türen und Terrassentür sowie Eingangstor kann elektronisch mit einer Alarmanlage gesichert werden, auch hier Überwachung per Handy-App möglich zusätzlich eine automatische Weiterleitung an Sicherheitsfirmen bei einem Einbruch und Information der Polizei

Hersteller – Lieferanten von Sicherheitstechnik für Hof, Haus und Garten

Abus-Sicherheitstechnik
Abus-Sicherheitstechnik ©Logo

Abus und weitere Firmen bieten umfangreiche Sicherheitstechnik an und hier kann man weitere Infos lesen. Amazon und Sicherheitsshops bieten alles rund um das Thema Schutz vor Einbruch mit Überwachungskameras und Alarmanlagen an. Heute sind viele Sicherheitsprodukte so einfach in der Anwendung geworden, dass der Trend dahin geht sein Haus oder die Wohnung mit Sicherheitstechnik selbst abzusichern.

Wer etwas handwerklich und technisch nicht ganz unbegabt ist der kommt mit einer Anleitung auch gut zurecht. Wer sich das nicht zutraut kann natürlich auf Fachbetriebe in Sachen Sicherheit vor Ort zurückgreifen. Das ist zwar teurer aber dafür versicherungstechnisch abgesichert und mit Garantie auf den Einbau.

ACHTUNG: Nehmen sie hier niemals die dubiosen Schlüsseldienste und Sicherheitsfirmen die durch kriminelle Machenschaften immer oben bei Google, Gelbe Seiten und anderen Suchergebnissen gelistet werden. Hier handelt es sich um teure Vermittlungsagenturen die bundesweit agieren und überteuert ist dazu kaum Fachpersonal schicken!!!! Informieren sie sich auch hier genau oder fragen im Zweifel bei der örtlichen Polizeidiensstelle nach welcher Fachbetrieb für Sicherheitstechnik empfohlen wird.

Versicherung gegen Einbruch – Diebstahlversicherung

Eine gute Versicherung von Haus, Garten oder Wohnung ist wichtig und hat eigentlich jeder. Aber nicht in allen Hausratversicherungen ist auch eine Versicherung bei Einbruch enthalten.

Man muss hier den Versicherungsberater genau fragen was wie versichert ist. Man kann die Versicherungspolicen um einen Einbruchsschutz erweitern und sich damit besser absichern.

Eine Versicherung gegen Einbruch im Haus ist nicht dafür zuständig wenn zum Beispiel ihr Fahrrad gestohlen wird mit dem sie unterwegs sind. Das muss bei einer erweiterten Hausratversicherung enthalten sein oder bei teuren Rädern wie E-Bikes zum Beispiel sollte man auf Grund des Wertes eine extra Fahrradversicherung abschließen.

Tipp: Die Polizei Brandenburg, Düren, Cosfeld und viele weitere Polizeidienststellen bieten übrigens extra Vorträge und Beratungen für einen optimalen Einbruchsschutz und Informationen zur Sicherheits Technik an.